Provinz Spring Lyrics

Provinz Spring Lyrics

Wenn wir fliegen, fliegen wir hoch, ich
Ziehe Luft in meine Lungen
Ich rauche Haze als wär ich noch vierzehn, du trägst mein ManU-Trikot
Unsere Träume, wie sie brannten
Du wolltest Liebe, wir wollten leiden
Du hast nie vor mir geweint, doch unsere Welt ging unter, als Mac Miller starb

Du wolltest nach Paris, nach Wien oder Florenz
Du wolltest ein’ Balkon und dass ich bei dir penn
Du wolltest ganz nach oben mit Blick auf die Stadt
Sag, was sich verändert hat?

Du musst spring’, du musst spring’
Dann tut es endlich wieder weh
Springen hoch, fallen hin (Spring)
Damit wir woanders sind (Anders sind)

Du musst spring’, du musst spring’
Du musst spring’, du musst spring’
Springen hoch, fallen hin (Spring)
Damit wir woanders sind (Anders sind)

Mit der Zeit war es oft dunkel
Doch du weißt, es wird wieder leuchten
Und ich habe keine Angst vor morgen, habe keine Angst vor morgen mehr
Doch am Ende dieses Tunnels brennt ein Feuer, es ist nicht zu klein
Augen hinter hungrig und Kapuze tief, ja, kann sein
Habe nichts erreicht, nein, habe doch noch gar nichts erreicht

Du wolltest ein’ Balkon in Wien oder Florenz
Du wolltest ganz nach oben

Du musst spring’, du musst spring’
Dann tut es endlich wieder weh
Springen hoch, fallen hin (Spring)
Damit wir woanders sind (Anders sind)

Du musst spring’, du musst spring’
Du musst spring’, du musst spring’
Springen hoch, fallen hin (Spring)
Damit wir woanders sind (Anders sind)
Du musst spring’, du musst spring’

Man bereut am Ende nur das, was man nicht probiert hat
Schreib mir einen Brief, komm, schreib mir aus Paris
Man bereut am Ende nur das, was man nicht probiert hat
Schreib mir einen Brief, komm, schreib mir aus Paris

Ey, ja, denn wo du bist, da will ich hin
Ey, ich bin dabei, wir müssen spring’ (Spring)
Damit wir woanders sind (Anders sind)
Du musst spring’, du musst spring’

Written by: Vincent Waizenegger, Moritz Bösing, Robin Schmid, Leon Sennewald

    Lyrics Details:

  • Written by:
  • Album:
  • Released: